Das St. Anno-Straßenfest 2019.

Die Sonne lachte und der Grengel hat gefeiert.

Die Stepping Sisters, eine HIPHOP-Kindertanzgruppe aus dem Jugendzentrum hat den Nachmittag eröffnet.

Die Danzpiraten folgten karnevalistisch und die Kinder der Tanzschule TGC boten Standardtänze.

Die Tombola hat begeistert. Jedes Los war ein Gewinn!

Die Kaffee- und Kuchenbar wurde wieder von den Danzpiraten inkl. der Kuchenspenden zur Verfügung gestellt.

Wie immer unterstützten befreundete Vereine das Fest, die Draumdänzer, die Alten Herren Grengel, die GOG und das Herrenballett stellten die Zapfteams.

Für die kleinen Gäste hatte das Jugend- und Gemeinschaftszentrum außer Slush-Eis auch verschiedene Spielmöglichkeiten zur Verfügung gestellt.

Erstmals wurde mit Ulf Florian gesungen und siehe da, der Grengel hat viele gute Stimmen egal ob es um den alten Hit „Im Wagen vor mir fährt ein junges Mädchen“ ging oder natürlich um „En unserem Veedel“. Das wird sicherlich nächstes Jahr wiederholt.

Der DJ Thomas legte danach ganz gemischt auf und erfüllte auch jeden Musikwunsch.

So konnte der Grengel einen schönen gemeinschaftlichen Nachmittag und Abend verbringen. Egal ob noch im Kinderwagen oder tanzend am Rollator.

Der Förderverein und das Jugend- und Gemeinschaftszentrum bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren recht herzlich.